Samstag, 21. September 2013

,,Gar nicht so schwer, wie`s scheint!``

Ein Porträt über Thomas Kögl


,, Mir macht es einfach Spaß anderen kompliziert anmutende Zusammenhänge näher zu bringen“,  erzählt Thomas Kögl aus Bad Tölz. Der 27-jährige ehemalige Postbote lebt sich seit Herbst 2012 in Nürnberg ein und hat mit der Wahl des Studiengangs wohl alles richtig gemacht. Er fühlt sich durch die Technikjournalismus-Vorlesungen für die Zukunft gut vorbereitet, da die Gewichtung von Technik und Journalistik für ihn optimal sei.

Als passionierter Leser naturwissenschaftlicher Fachzeitschriften will er nach dem Studium selbst als freischaffender Journalist für eben solche Magazine schreiben. ,,Das wäre der Traumjob!`` Wenn er über sein etwas ungewöhnliches Hobby plaudert wird schnell klar, dass er das gewisse Talent dafür hat. Hierbei lässt sich erkennen, wie zielstrebig und begeisternd er ist: ,,Es ist unglaublich wie schnell man beim Jonglieren große Fortschritte erkennen kann. Sein Credo: „Das Jonglieren mit vier bis fünf Bällen ist gar nicht so schwer wie`s scheint!``
Das Porträt verfasste Simon Salzinger.
 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen